Liebevolle Pflege mit
der Erfahrung aus über 40 Jahren

Unsere teilstationäre Einrichtung bietet Platz für 35 Besucher.
In zwei Gruppen betreuen wir tagsüber Menschen mit unterschiedlichen körperlichen und geistigen Beeinträchtigungen.

Neben den gemeinsamen Mahlzeiten gestalten wir mit sinnvollen Aktivitäten den Tag:

  • Gemeinsames Singen und Spielen
  • Erinnerungsarbeit
  • Gedächtnistraining
  • Bewegungstraining
  • Kreatives Werken
  • Gesprächsrunden
  • Persönliche Betreuung
  • Spaziergänge
  • Ausflüge
  • Pflegerische Versorgung
  • Hol- und Bringdienst (von zuhause und wieder zurück)

Das Ziel unseres Angebotes ist es, die vorhandenen Fähigkeiten und sozialen Kompetenzen unserer Besucher zu erhalten, zu stärken und zu fördern.
Wir tragen dazu bei, dass ein Heimaufenthalt verzögert oder sogar ganz vermieden werden kann.
Pflegende Angehörige gewinnen Zeit für sich.

Wir sind stets im Austausch mit unseren Kolleg*innen der Ambulante Pflege.

Betreuungszeiten

  • Montag bis Freitag von 8:00 - 16:30 Uhr oder
  • Montag bis Freitag von 9:30 - 18:00 Uhr

Selbstverständlich können Sie unser Angebot ein- oder mehrmals wöchentlich in Anspruch nehmen.

Kostenbeteiligung

Ihre Pflegekasse übernimmt, je nach Pflegegrad, anteilig die entstehenden Kosten.

Ansprechpartner

Bei Fragen und für weitere Informationen wenden Sie sich an die Pflegedienstleitung der Tagespflege:

  • Frau Sigrun Schneider, Telefon 07243/3766-37