Liebevolle Pflege mit
der Erfahrung aus über 45 Jahren

Von der Planung bis hin zur Umsetzung leistete die Firma Iben Garten- und Landschaftsbau hervorragende Arbeit. 

In kürzester Zeit wurden unsere durch die Winterzeit mitgenommenen, alten Pflanzen fachgerecht entsorgt und durch neue Bodendecker und Grünpflanzen an unserer Außenanlage „Ludwig-Erhard-Straße“ ersetzt.

Mit einem kräftigen Hellau feierten die Bewohner der Wohnanlage, die Tagespflege, sowie auch die Betreuungsgruppen der Kirchlichen Sozialstation Ettlingen e.V. ausgiebig und bunt die 5. Jahreszeit.

Um sich auf die Fastnachtszeit vorzubereiten, wurde im Vorfeld mit sehr viel Freude und Kreativität Masken und Dekorationen gebastelt. Diese Exemplare wurden stolz mit nach Hause genommen, um sie den An-und- Zugehörigen zu zeigen.

Am 24.01.2024 fand eine Inhouse-Fortbildung zum Thema Demenz in den Räumlichkeiten der Kirchlichen Sozialstation Ettlingen e.V. statt.

Gemeinsam mit Referentin Frau Petra Nussbaumer von der Fachstelle der Diakonie für Menschen mit Demenz und deren Angehörigen, sowie rund 30 Mitarbeiter/innen der Kirchlichen Sozialstation Ettlingen e.V. wurde in einem rund 2-stündigem Seminar das Wissen im Bereich Demenz erweitert und vertieft.

Am 18.01.2024 fand auf dem Gelände der Kirchlichen Sozialstation Ettlingen e.V. ein internes Glühweinfest für die Mitarbeiter/innen statt. Organisisert wurde dies von der MAV mit zahlreichen Würsten, Glühwein und Kinderpunsch. Neben schönen Unterhaltungen begleitete Harry aus der Tagespflege die Veranstaltung musikalisch mit Gesang und Gitarre und sorgte somit für gute Stimmung.

So lässt sich ein Feierabend im Kreise seiner Kollegen schön ausklingen 😊

Die Tagespflege der Kirchlichen Sozialstation Ettlingen e.V. bietet ihren Gästen von Montag bis Freitag ein kurzweiliges Programm. Neben den gemeinsamen Mahlzeiten bieten Spiele, Bastelangebote, Gymnastik, gemeinsames Musizieren die Möglichkeit sich wahrzunehmen, sich einzubringen, je nach den eigenen Fähigkeiten.

Wir versuchen eine Tages- und Wochenstruktur anzubieten, so regt z.B. das tägliche Lesen der Tageszeitung zum Gespräch an.