Liebevolle Pflege mit
der Erfahrung aus über 40 Jahren

Auf dem Gelände der ehemaligen Rheinlandkaserne in Ettlingen steht das St.-Vincentius-Haus. Hier ist ein lebhaftes Wohnprojekt entstanden, in dem sich die Bewohnerinnen und Bewohner wohl fühlen und zueinander finden.

Im Jahre 2004 sind hier 32 attraktive 2- und 3-Zimmer-Wohnungen mit unterschiedlichen Größen von 45 m²- 76 m² entstanden. 20 Service-Wohnungen, die eine Größe von bis zu 90 m² aufweisen, runden das Wohnangebot ab.

Service

Wir bieten Ihnen beim Betreuten Wohnen einen Grundservice und viele Wahlleistungen an.

Der Grundservice wird durch Ihre Betreuungspauschale (70 € pro Bewohner(in) und 15 € für jede weitere Person, welche im gleichen Haushalt lebt) sichergestellt.

Alle Wahlleistungen erhalten Sie durch die Kirchliche Sozialstation. Diese werden mit der Pflegeversicherung oder mit Ihnen persönlich abgerechnet:

  • Hauswirtschaftliche Versorgung, z.B. einkaufen, putzen, Begleitung zu Ärzten und Behörden, Spazierfahrten und Vieles mehr
  • Pflegerische Dienste, z.B. Hilfe beim An- und Auskleiden, Duschen, Baden, Ganzkörperpflege, Behandlungspflege, Durchführung von ärztlichen Verordnungen und Vieles mehr

Aktivitäten

Damit der Alltag abwechslungsreich bleibt, bieten wir viele interessante Veranstaltungen an, z.B.:

  • regelmäßige Gottesdienste (ökumenisch)
  • Gymnastik für bewegungsfreudige Seniorinnen und Senioren unter Anleitung einer Krankengymnastin
  • Gedächtnistraining durch eine Ergotherapeutin
  • Spielabende
  • Gemeinsame Kaffeenachmittage mit Programm
  • hauseigene Bibliothek
  • Ausflüge

Ansprechpartner

Bei Fragen zum Betreuten Wohnen wenden Sie sich an unsere Zentrale

Telefon 07243/3766-0

Gerne vereinbaren wir einen persönlichen Termin mit Ihnen.