Liebevolle Pflege mit der Erfahrung aus über 40 Jahren

Im Zuge der Verteilung von FFP2 Masken, die von der Regierung zur Verfügung gestellt wurden, gab es für die Bewohner im Hause am 23. Februar 2021 eine kleine Überraschung.

In selbstgenähten Täschchen übergab Frau Dickemann, zusammen mit Vertretern der Sozialstation, jedem Bewohner eine Brezel, Süßigkeiten und Obst. Die Bewohner haben sich über diese Überraschung sehr gefreut

Unser Dank gilt vor allem Frau Dickemann, die diese schöne Idee hatte. Ebenso möchten wir uns bei der fleißigen Helferin Frau Speck des Kreativnachmittags bedanken, die diese schönen Täschchen genäht und den Stoff dafür gespendet hat.

  • Bild_13
  • Bild_6
  • Bild_8

Vielen Dank für diese schöne Aktion!