Liebevolle Pflege mit der Erfahrung aus über 40 Jahren

Am 24.01.2024 fand eine Inhouse-Fortbildung zum Thema Demenz in den Räumlichkeiten der Kirchlichen Sozialstation Ettlingen e.V. statt.

Gemeinsam mit Referentin Frau Petra Nussbaumer von der Fachstelle der Diakonie für Menschen mit Demenz und deren Angehörigen, sowie rund 30 Mitarbeiter/innen der Kirchlichen Sozialstation Ettlingen e.V. wurde in einem rund 2-stündigem Seminar das Wissen im Bereich Demenz erweitert und vertieft.

Neben geschulten Fachkräften arbeiten auch Hauswirtschaftskräfte täglich mit demenzerkrankten Menschen eng zusammen. Aufgrund dessen waren große Bestandteile dieser Fortbildung Themen wie "Informationen zum Krankheitsbild", "Kommunikation und Umgang mit Menschen mit Demenz" und "Reflektion des eigenen Verhaltens", welche näher detailliert wurden.

Im Bereich der Pflege ist es essenziell sich in gesundheitlichen Themen stets weiter-zubilden um den Klienten, deren Angehörigen und auch den eigenen Mitarbeiter/innen das Best mögliche zu bieten. Daher finden bei der Kirchlichen Sozialstation Ettlingen e.V. regelmäßig Fortbildungen für die Mitarbeiter/innen statt.